Lichter Begegnung Beton Imbisse

Napoli

Napoli

Keine Angst vor dem Leben

 

Ich habe 2012 mehr als ein halbes Jahr in Neapel verbracht, um eine Grafik-Novelle zu schaffen, die durch ein neapolitanisches Lied inspiriert ist. Armut und schlechte "Organisation" bestimmen das Leben der Menschen und der Stadt. Großer Hoffnungslosigkeit zum Trotz  haben die Leute hier keine Angst vor dem Leben. Das habe ich von Napoli gelernt, das wollte ich mit meinen Zeichnungen erzählen. Ich würde hier gern einiges von dem weitergeben, was ich in Berlin gelernt habe, so wie Freundschaften und Selbstständigkeit beziehungsweise die Möglichkeit selbst etwas zu initiieren. Dazu zählt auch die Bescheidenheit der Berliner und die gelassene Zeitwahrnehmung: "Lass Dir Zeit".

 

http://www.makishimizu.de/

Illustrationen und Text: Maki Shimizu
Kurzbeiträge

Fundsachen

Aus dem Archiv für aktuelles Nichts

Eine Fotostrecke von Michael Disqué a

Die andere Urlaubs-Idylle

Teneriffa – Graffities im Pool – verk

43 1/2

 „Am 21.

Straßenszenen

Tourists welcome

Verfolgt man die Schlagzeilen der Med

Sie spritzt, er spritzt

"Sie spritzt, er spritzt (Konsumfreir

So klingt

der Alexanderplatz

Ausgestattet mit Aufnahmegeräten erfo

der Südpark

Im Südpark in Halle-Neustadt fand vom

der Equipagenweg

Im Rahmen des Projektes HOME SICK HOM