Lichter Zwischennutzung Beton Chancen

Short Cuts

Short Cuts

In Peking sind die meisten Wohnkomplexe von hohen Mauern oder Zäunen umgeben und nur über bewachte Eingangstore zugänglich. Mit der Zeit haben die Bewohner dieser Blöcke durch subtile Eingriffe eine Art von Gegenarchitektur entwickelt, um diese Kontrollstrukturen zu unterlaufen. Alltägliche Gegenstände wie Steine, Bretter, Stangen oder ein Stück Draht werden durch diskrete Arrangements zu Brücken, Überstiegen oder Durchgängen und reißen so unsichtbare Löcher in die vorgegebene Ordnung.

 

http://www.wolfvonkries.de

Fotos: Wolf von Kries; Text: Wolf von Kries und Anna-Lena Wenzel
Kurzbeiträge

Fundsachen

Summertime

Der Sommer lädt zum Draußen-Verweilen

Stalins Rückkehr

Einmal Ulan-Bator und zurück

Hörst du noch oder lauschst du schon?

Wer kennt das nicht, wenn man ungewol

Straßenszenen

Walk to Hear

Im Rahmen des Projektes

Lost in Space

Jörn Gerstenberg zeic

So klingt

Alexandria

Ein Geräusche-Mix aus Alexandria aufg

Kairo

Welcome to Egypt!, sich überlagernde

Wien

„Autos schossen aus schmalen, tiefen

So lebt

... man (nicht mehr) in Neukölln

„Ich sitze in Neukölln.

... es sich in Neu-Hohenschönhausen

So lebt … es sich in Neu-Hohe

... es sich in mobilen Häusern

Wie lebt es sich in e