Druckausgabe erschienen

Druckausgabe erschienen

Ausgabe # 2 Dörfer jetzt auch als Leseprobe erhältlich
Die Redaktion

Zum Abschluss der Ausgabe # 2 Dörfer haben wir aus einigen Artikeln eine limitierte Druckfassung erstellt, die ihr erwerben könnt!

 

Sie enthält in bewährtem Design: Stephan Beckers Essay Auf dem Dorf, in der Stadt über die Zwischenzonen von Stadt und Land; Hannes Obens´ Reportage Das andere Dorf über das mühevolle und konfliktreiche Entstehen eines linken Hausprojekts mitten in Berlin und Anna-Lena Wenzels Beitrag Künstler zu Dörflern über Kunstprojekte für Städter auf dem Lande.

 

In Berlin könnt ihr unsere Druckausgabe für zwei Euro in der Buchhandlung Pro qm (Almstadtstr. 48-50, 10119 Berlin), bei Motto (Skalitzer Str. 68, im Hinterhof, 10997 Berlin) und bei Kisch & Co (Oranienstr. 25, 10999 Berlin) erwerben. In Hamburg könnt ihr sie in der Heinrich-Heine-Buchhandlung (Grindelallee 26, 20146 Hamburg) und in der Buchhandlung im Schanzenviertel (Schulterblatt 55, 20357 Hamburg) kaufen.

Wir danken Ana Laura Campos von KLASS - Büro für Gestaltung und Hanno Willkomm von Multi Press für die gute Arbeit.

Fr, 11/14/2014 - 16:04
Kurzbeiträge

Einwürfe

Spaces of Solidarity Der Kiosk of Solidarity macht Station in einer Ausstellung im Deutschen Architektur Zentrum
Parasite Parking Logbuch einer öffentlichen Intervention von Alexander Sacharow und Jakob Wirth

Fundsachen

OZ in Erinnerung Für „OZ: in memoriam“ hat sich Mary Limo
The Black Triangle 360 schwarze Dreiecke in Wien dokumentiert von Peter Schreiner

Straßenszenen

All the Photos · Berlin Straßenskulpturen von Winnes Rademächers
Asphaltrisse Risse in Berliner Straßen fotografiert von Heide Pawlzik.
Neun falsche Hennen Die Welcomecitygroup feiert Junggesellinenabschied auf der Reeperbahn in Hamburg

So klingt

Istanbul II Im November 2022 verbringt Zora Kreuzer

So lebt

es sich 20 Tage im Grenzturm Im Herbst 2019 hatten Kirstin Burckhardt
man im Olympiapark 1953 begonnen Timofej Wassiljewitsch Pro
der Vogel in der Stadt Vögeln-Nistkästen-Modelle für eine bessere Kohabitation